(Monatsrückblick) - So war der August 2017

Hallo meine Lieben :)

Ich bin etwas spät dran, denn der September hat ja schon vor ein paar Tagen begonnen, aber heute kommt endlich mein Monatsrückblick für den August. Im August habe ich einige wirklich tolle Bücher gelesen, vielleicht wird eines der Bücher sogar mein Jahreshighlight. Sobald ihr es sehr, wisst ihr bestimmt, welches Buch ich meine. :D Eine Enttäuschung war leider auch dabei, aber seht selbst: 



Götterleuchten 1 - Erwachen des Lichts┊Jennifer L. Armentrout┊4/5┊Rezension
For 100 Days - Täuschung┊Lara Adrian┊2/5┊Rezension
Das Reich der sieben Höfe 1 - Dornen und Rosen┊Sarah J. Maas┊4,5/5┊Rezension folgt
Das Reich der sieben Höfe 2 - Flammen und Finsternis┊Sarah J. Maas┊5/5┊Rezension folgt
Ich, Eleanor Oliphant┊Gail Honeyman┊4/5┊Rezension
Auf ewig dein - Time School┊Eva Völler┊4/5┊Rezension

Insgesamt gelesene Bücher: 6
Angefangene Reihen: 4┊Fortgesetzte Reihen: 1┊Beendete Reihen: / ┊Einzelbände: 1
Insgesamt gelesene Seiten: 2928, das sind im Durchschnitt 94 Seiten am Tag
Rereads: /┊eBooks: 1┊Hardcover: 5┊Taschenbücher: /┊Hörbücher: /


Das dieses Buch mein Monatshighlight ist, kommt wohl nicht überraschend. Die Geschichte ist ja momentan in aller Munde - und das absolut verdient. Ich habe alle 720 Seiten geliebt und eine ganz neue Seite in den Charakteren sehen können. Sie haben sich einfach alle so toll entwickelt. Meine Rezension folgt noch.

Im August ging es mit den Studienvorbereitungen weiter. Dazu gehört auch die Wohnungssuche. Endlich habe ich eine passende Wohnung gefunden und bin überglücklich und erleichtert eine Unterkunft zu haben - und eine so schöne noch dazu. Ansonsten war der August sehr ruhig, ich hatte weiterhin das Praktikum, welches ich Ende September abschließen werde. 
Im September werde ich mich auch noch weiter auf das Studium vorbereiten und schließlich nach Düsseldorf ziehen. Für ein 2-stündiges Stipendium-Auswahlgespräch muss ich dann noch nach Würzburg, was von mir aus mehr als 4 Stunden entfernt liegt. Naja, falls ich dann genommen werde, zahlt es sich immerhin aus. 
Der spaßige Teil des Monats ist dann noch das Oktoberfest, das ich zusammen mit meinen Freunden besuche. Ein Dirndl ist auch schon gekauft. 

Habt ihr schon Pläne für den September?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das könnte Sie auch interessieren...